Fünf Palästinenser Raketenangriff in Gaza getötet

13. Juni 2006, 11:52
2 Postings

Israel bestätigt Attacke gegen militanter Palästinenser

Gaza - Bei einem israelischen Raketenangriff in Gaza sind am Dienstag nach Krankenhausangaben mindestens fünf Palästinenser getötet worden. Die israelische Luftwaffe feuerte nach Augenzeugenberichten Raketen auf ein Auto im Norden der Stadt ab. Bei der Explosion seien mindestens zehn weitere Menschen verletzt worden, darunter mehrere Passanten, sagte ein Sprecher des Shiffa-Krankenhauses. Eine israelische Armeesprecherin bestätigte den Angriff. In dem Automobil sei eine Gruppe militanter Palästinenser gesessen. Sie seien unterwegs zu Raketenangriffen auf israelische Grenzorte gewesen, sagte die Sprecherin.

Der israelische Premier Ehud Olmert hatte am Vortag bei einem Besuch in London die "gezielte Tötung" von Ministern der Hamas-geführten palästinensischen Regierung nicht ausgeschlossen. Die israelische Armee tötete unter anderen die Hamas-Führer Scheich Ahmed Yassin und Abdelaziz Rantisi, sowie weitere radikale Palästinenser wie den Chef der marxistischen "Volksfront für die Befreiung Palästinas" (PFLP), Ali Mustafa, im Gaza-Streifen. (APA/dpa)

Share if you care.