Chancen beim Heer

19. Juli 2006, 14:21
17 Postings

Direktmarketing- und Kommunikations- Kampagne von Cayenne Wien für das Bundesheer

Mit einer Direktmarketing- und Kommunikations-Kampagne startet das Bundesministerium für Landesverteidigung dieser Tage eine Informationsoffensive in der Zielgruppe der österreichischen Jugendlichen.

Ziel ist es, das Image des Bundesheers als moderne Institution sowie Arbeitsplatz-Chancen durch Verträge auf Zeit bei "Kaderpräsenzeinheiten" in ganz Österreich zu kommunizieren.

Gestaltet und konzipiert wurde die Kampagne von Cayenne Wien. Heeres-Druckerei, das Web-Team des Bundesheeres und die Heeres-Bild- und -Filmstelle sorgten für Produktion und Umsetzung.

Internet-Micro-Site

Eingesetzt werden Direkt-Mailings, Print-Inserate, eine Internet-Micro-Site (nurdiebesten.at), Newsletter, E-Mailings, Info-Folder und Broschüren.

Foto: Cayenne
Die Werbemittel im Überblick.

Credits

Kunde: Bundesministerium für Landesverteidigung; Heerespersonalamt, Gruppe Kommunikation / Auftraggeber: Herbert Kullnig, Gruppe Kommunikation, Thomas Mais, Heerespersonalamt / Agentur: Cayenne Wien Werbeagentur GmbH / Account Management: Isabella Schnalzer / Beratung: Lukas Leitner / Art-Direktor: Gregor Rührer / Text und Konzeption: Fabian Burstein / Produktion: Heeres-Druckerei, Webteam/GrpKomm, Heeres-Bild- und Filmstelle

Share if you care.