First Aid

28. Juli 2006, 16:33
posten

Wenn Ersthelfer den Atem rauben

Fünf wild herumhüpfende, rockende Jungs, die dabei jede Menge Spaß haben – keine Frage, das ist eine Band. Und auch wenn sie sich "First Aid" nennt, muss man den fünf jungen Männern bestimmt nicht erste Hilfe leisten: Im echten Leben sind sie schließlich ganz normale, anständige Studenten. Und einer arbeitet sogar in einer Bank. Die Freunde aus Wien und Niederösterreich rocken seit Jahren mit Leidenschaft, nehmen ihre Musik durchaus ernst und arbeiten hart. An den Gitarren und den Songs. Doch von Gezwungenheit fehlt der Musik jede Spur. Dementsprechend ist auch die Stimmung bei ihren Konzerten: ausgelassen und atemberaubend. Aber für den Fall der Fälle stehen die Ersthelfer ja auf der Bühne bereit. (DER STANDARD Printausgabe, 13. Juni 2006)
Die übrigen Teilnehmer des "Vote.it"-Bandwettbewerbes

Von Sophie Reinhart

Link:

First Aid

  • Artikelbild
    first aid jennifer eisenschin
Share if you care.