Ende Juli ist's aus mit "Austria 3"

16. Juni 2006, 12:48
12 Postings

Reinhard Fendrich, Wolfgang Ambros und Georg Danzer gehen nach Sommertournee getrennte Wege

Wien - Nach neun Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit der Austropop-Stars Rainhard Fendrich, Wolfgang Ambros und Georg Danzer geht das Projekt "Austria 3" seinem Ende zu: Nach der Sommertour, die die drei u. a. nach Imst (30. 6.), Wiesen (6. 7.) und auf die Burg Clam (15. 7.) führen wird, wird "Austria 3" aufgelöst. Dies bestätigte man gegenüber der APA beim Promoter der Band, mc events & musicpromotions. Das letzte Konzert findet laut derzeitigem Stand der Homepage am 24. Juli in Altusried (Deutschland) statt. (APA)
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Neun Jahre sind genug: "Austria 3"

Share if you care.