Deutschland erlebt Konjunkturhoch

7. Juli 2006, 11:11
6 Postings

DIHK-Umfrage: Gesamtwirtschaft legt heuer kräftig zu - Erstmals seit 2001 wieder neue Arbeitsplätze

Berlin - Der Aufschwung der deutschen Wirtschaft erreicht einer DIHK-Umfrage zufolge in diesem Jahr seinen Höhepunkt. "Die Gesamtwirtschaft hat mächtig zugelegt", hieß es in der am Montag veröffentlichten Konjunkturumfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) für den Frühsommer.

Die Weltkonjunktur laufe auf Hochtouren und auch die inländischen Investitionen und der private Konsum festigten sich. Deshalb entstünden auch erstmals seit 2001 wieder neue Arbeitsplätze: "Die Beschäftigung gelangt endlich ins Schlepptau der Konjunkturbelebung."

Allerdings hemme die Erhöhung der Mehrwertsteuer zum Jahreswechsel bereits jetzt die Entstehung neuer Jobs. Die Steuererhöhung werde der gerade in Schwung gekommenen Binnennachfrage wieder Kraft entziehen. Für 2006 erwarten die DIHK-Experten weiter ein Wachstum von 2,0 Prozent in Deutschland. (APA/Reuters)

  • Rechtzeitig zur Fußball-WM kommt die deutsche Wirtschaft auf Hochtouren.
    foto: epa/kumm

    Rechtzeitig zur Fußball-WM kommt die deutsche Wirtschaft auf Hochtouren.

Share if you care.