Exmatrose als Nanny

16. Juni 2006, 10:44
posten

Britney Spears neues "Kindermädchen" wird bereits mit dem "Noch"-Ehemann verglichen

Easton - Mit der Wahl ihres neuen Kindermädchens für Sohn Sean Preston hat Popstar Britney Spears in den USA für Verblüffung gesorgt: Sie stellte einen 28-jährigen ehemaligen Matrosen ein. Perry Taylor wird von der Boulevard-Presse nicht nur als männliche Nanny gesehen sondern schon mit Spears' Noch-Ehemann Kevin Federline verglichen. Das Klatsch-Magazin "Star" beschrieb Taylor bereits als "Britneys neuen sexy Ersatz-Ehemann". "Er kommt gut mit Kindern zurecht und ist im Gegensatz zu Kevin immer da, wenn er gebraucht wird".

"Eigentlich ist er ja eher ein Leibwächter", erklärte Taylors Mutter Caroline Moncure-Taylor aus Washington der Zeitung "The Sun". Ihr Sohn arbeite erst seit knapp einem Monat für die schwangere Sängerin. Taylor diente zunächst bei der US-Marine auf der "USS Iwo Jima". Zum Ende seiner Dienstzeit entschied er sich nach fünf Jahren, in den Sicherheitsdienst zu gehen und als Leibwächter zu arbeiten.(APA/AP)

Share if you care.