Erweiterte Wahrnehmung

11. Juni 2006, 21:56
posten

Caspar David Friedrich, geboren 1774 in Greifswald, gilt als einer der "Erfinder" der Romantik - Ausstellung Essener Folkwang-Museum

Bild 1 von 4

Er war ein genau kalkulierender Konstrukteur und erzeugte damit starke Gefühle: "Pathologische Rührung" nannte das ein zeitgenössischer Kritiker, dem die Klassik lieber war und dem diese ganze neue Emotionsproduktion mit Farbe, Licht, Melancholie und übermächtiger Natur gegen den Strich ging.

Share if you care.