Baden: 18-jähriger Pkw-Lenker bei Unfall getötet

11. Juni 2006, 18:57
23 Postings

Auto gegen Kirschenbaum geprallt und in zwei Teile zerrissen - Beifahrer schwer verletzt

Baden - Ein Todesopfer und einen Schwerverletzten forderte am Samstag kurz nach Mitternacht ein Verkehrsunfall auf der B60 in Unterwaltersdorf (Bezirk Baden). Ein Pkw war gegen einen Kirschenbaum geprallt und in zwei Teile zerrissen worden, berichtete die Sicherheitsdirektion. Der 18 Jahre alte Lenker des Wagens starb im Krankenhaus Baden.

Nach dem Anprall an den Baum war der hintere Teil des Autos etwa 30, der vordere Teil 60 Meter weit in einen angrenzenden Acker geschlittert, teilte die Polizei mit. Der Lenker wurde ebenso wie sein 19-jähriger Beifahrer aus dem Wrack geschleudert. Für den Unfall gab es laut Sicherheitsdirektion keine Zeugen. Nachfolgende Verkehrsteilnehmer alarmierten die Rettung und die Polizei.

Beide Insassen des verunglückten Pkws wurden in das Krankenhaus Baden eingeliefert. Für den Lenker kam letztlich jede Hilfe zu spät. Bei dem Unfall dürfte Alkohol im Spiel gewesen sein, berichtete die Sicherheitsdirektion. (APA)

Share if you care.