Veranstaltungen rund um die Ausstellung zu Wahrem und Falschem

9. Juni 2006, 13:55
posten
Entlang der Wiener U-Bahn-Linie U1 widmet sich ein groß angelegtes Ausstellungsprojekt vom 2. Juni bis 15. Juli mit dem Titel "die wahr/falsch inc." den offenen Fragen und auch der Kritik in und an der Forschung. Dazu begleitend finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Eine Auswahl: Permanent Breakfast samstags am Viktor-Adler-Markt, Podiumsdiskussionen zu Biomodellen, der täglichen Konfrontation mit unzähligen Ratschlägen, Energiealternativen, die Zukunft des Peer-Review, akademische Migration, Doping, Interventionen, Regionalentwicklung.

An Sonntagen finden diverse Workshops statt, zum Beispiel zu technischen Bildern vom Planeten Mars, den Umgang mit Allergien.
>>> Zur Ausstellungsseite

Share if you care.