Wien bekommt neue Magistrats-
abteilung für Zuwanderungs-Agenden

9. Juni 2006, 14:47
posten

Künftige MA 35 für Einwanderung, Staatsbürgerschaft und Standesamt zuständig

Wien bekommt eine neue Magistratsabteilung: Im zuständigen Gemeinderatsausschuss wurde die Schaffung der MA 35 für Einwanderung, Staatsbürgerschaft und Standesamt beschlossen. Dafür werden mit 1. Juli die bestehenden MA 20 (Einwanderungsbehörde) und MA 61 (Standesämter und Staatsbürgerschaft) fusioniert. Den Gemeinderat soll der Beschluss voraussichtlich am 28. Juni passieren.

Laut dem zuständigen Büro von Stadträtin Sonja Wehsely (S) sollen durch die Zusammenlegung Synergien genutzt werden. Außerdem bringe die Fusion für die Kunden eine deutliche Vereinfachung. (APA)

Share if you care.