Theater am Spittelberg: Der zur Sonne ging oder Narbengesicht

30. Juni 2006, 12:05
posten

Ein Kinderstück aus indianischer Zeit

Narbengesicht ist eine indianische Geschichte aus jener Zeit, als Amerika noch gar nicht auf unseren Landkarten existierte und die Leute in Europa noch glaubten, die Welt sei eine Scheibe. Aus der Zeit, als die Bisons und die Wolken über die Prärie jagten und die Indianer in Zelten – ihren Tipis - wohnten, auf die Jagd gingen und den großen Sonnengott verehrten. In diesen Zeiten herrschte kein Krieg und alle Stämme lebten in Frieden. Zu jener Zeit machte sich Narbengesicht auf den Weg, um das Heim von Vater Sonne zu finden…
Der zur Sonne ging oder Narbengesicht
Figurentheater Trittbrettl
Spiel: Heini Brossmann
Regie: Dietmar Staskowiak
Bühnenbild: Peter Cigan
Musik: Alfred Pahola
Theater am Spittelberg
Spittelberggasse 10
1070 Wien
Tel: 01/5261385
So 02.07.2006
11 Uhr, €7
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.