Freitag: Im Namen des Vaters

8. Juni 2006, 21:08
posten

20.15 bis 22.55 | Das Vierte | FILM | In the Name of the Father, Irland/GB 1993. Jim Sheridan

Nach der Autobiografie des Iren Gerry Conlon, der 1975 von einem englischen Gericht zu einer langen Haftstrafe für einen IRA-Anschlag verurteilt wurde, mit dem er nichts zu tun hatte, inszenierte Jim Sheridan einen kraftvollen Justiz-Politthriller als Charakterdrama mit Daniel Day-Lewis.
Share if you care.