Mit Nadel und Zwirn

16. Juni 2006, 20:29
posten

Master Tailor Congress 2006 präsentiert sich in Bad Aussee mit Modeschauen - Von 15. bis 18. Juni

Graz - Die Meister mit Zwirn und Nadel aus fünf Ländern treffen sich im Juni in Bad Aussee: Von 15. bis 18. Juni findet der Master Tailor Congress statt, bei dem die SchneiderInnen aus Österreich, Deutschland, Italien, Schweiz und Holland verschiedenste Modelle für Damen und Herren präsentieren. Erstmals sind die drei großen Modeschauen auch für die Öffentlichkeit zugänglich.

Das Treffen der MaßschneiderInnen findet alle zwei Jahre statt. Bei drei Modeschauen - eine mit Trachten und je eine mit nationaler sowie internationaler Mode - zeigen die Couturiers ihr Können. Dabei werden Trachten aus ganz Österreich gezeigt, wobei die Modelle des Ausseerlandes ganz besonders präsentiert werden.

Bei der nationalen Modeschau zeigen die österreichischen KleidermacherInnen, dass sie von Businessmode bis zu extravaganter Abendgarderobe Couture Mode auf höchstem Niveau produzieren. Ein Höhepunkt in der internationalen Modeschau wird auch die Präsentation der so genannten Vergleichsmodelle sein: Dabei erhalten alle Teilnehmerländer die gleichen Stoffe, um daraus ein Damen- und ein Herrenmodell zu kreieren. (APA)

15. - 18. Juni
Bad Aussee
Informationen:
Tourismusverband Bad Aussee
ausseerland.at
Der Besuch der Trachtenmodeschau ist kostenlos, bei der nationalen und der internationalen Modeschau beträgt der Kartenpreis 10 Euro.
  • Artikelbild
    foto: ausseerland.at
Share if you care.