US-Militär zeigt Video des Luftangriffs

12. Juni 2006, 13:19
12 Postings

Foto des getötetem Al-Kaida-Anführers veröffentlicht

Bagdad - Das US-Militär hat am Donnerstag ein Foto veröffentlicht, das den getöteten Al-Kaida-Anführer im Irak, Abu Mussab al-Zarquawi, zeigen soll.

Generalmajor Bill Caldwell präsentierte den Journalisten auf einer im Fernsehen übertragenen Pressekonferenz in Bagdad ein Bild, auf dem ein bärtiger Mann zu sehen ist. Dabei handele es sich um Zarquawi, sagte er. Der gebürtige Jordanier sei an seinen Fingerabdrücken klar identifiziert worden.

Caldwell erläuterte den Journalisten auch Details zu der Tötung des Extremisten-Anführers bei einem US-Luftangriff nördlich von Bagdad. Zwei F-16-Kampfjets der Luftwaffe hätten das Haus bombardiert, in dem Zarquawi vermutet wurde. Dabei seien zwei 250-Kilogramm-Bomben abgeworfen worden. Nach Angaben der jordanischen Regierung hat der Geheimdienst des Landes den USA vor dem Angriff Informationen zukommen lassen. (Reuters)

Share if you care.