Musical Sommer Amstetten mit "Carmen Cubana"

16. Juni 2006, 12:16
1 Posting

Uraufführung einer "Latin pop opera" von Intendant Kopfreiter am 19. Juli

Amstetten - Der Musical Sommer Amstetten bringt in der Stadtgemeinde im heurigen Jahr eine Uraufführung. "Carmen Cubana - A latin pop opera" ist ein Eigenprojekt von Intendant Johann Kopfreiter und feiert seine Premiere am 19. Juli, hieß es in einer Aussendung der Amstettner Veranstaltungsbetriebe Ges.m.b.H.. Das Stück ist in der Eishalle bis 12. August zu sehen und beschreibt die Geschichte einer Kubanerin, die in die USA flüchten will.

Melodie-Zitate und Kompositionen

Das Boot kentert jedoch, und so landet Carmen mit ihrer Familie und Freunden auf dem Stützpunkt Guantanamo Bay. Auf kubanischem Boden, festgehalten von Amerikanern - so hätte sich Carmen den amerikanischen Traum nicht vorgestellt. Sie plant daraufhin ihre Flucht. Zuvor begegnet sie noch einem amerikanischem Soldaten, was den Aspekt der Liebe ins Spiel bringt.

"Carmen Cubana" (Buch, Regie und Choreografie: Kim Duddy, Musik und musikalische Leitung: Martin Gellner, Werner Stranka) soll eine moderne Pop-Oper mit Melodie-Zitaten und Kompositionen rund um Latin, R & B, Pop und Klassik sein. Dabei treffen Latinpop und Balladen auf Salsa, Bolero und Habanera. Als Vorlage für die Geschichte diente Georges Bizets "Carmen". (APA)

Share if you care.