Wortlaut: US-Erklärung zur Tötung

15. Juni 2006, 13:16
18 Postings

US-General Casey zu Abu Musab al-Zarqawi: "Am 7. Juni um 18.15 Uhr im Zuge eines Luftschlags getötet"

Bagdad - Der irakische Ministerpräsident Nuri al-Maliki und die US-Armee haben am Donnerstag bei einer gemeinsamen Pressekonferenz die Tötung des gesuchten Terrorführers Abu Musab al-Zarqawi bekannt gegeben. Es folgt die Erklärung des obersten US-Kommandanten im Irak, General George Casey, im Wortlaut.

"Meine Damen und Herren. Die Koalitionskräfte haben den Terrorführer von Al Kaida, Abu Musab al-Zarqawi und einen seiner wichtigsten Gefolgsleute, den geistigen Berater Sheikh Abd-Al-Rahman, gestern, am 7. Juni, um 18.15 Uhr, im Zuge eines Luftschlags gegen ein isoliertes und identifiziertes Versteck getötet.

Indizien und Informationen von hohen irakischen Führern führten die Truppen zu al-Zarqawi und einigen seiner Anhänger, die sich etwa acht Kilometer nördlich von Baquba zu einer Zusammenkunft aufhielten, als der Luftangriff begann.

Die irakische Armee traf nach dem Luftangriff als erste an Ort und Stelle ein, Vertreter der Division Nord der multinationalen Truppen kamen etwas später. Die Koalitionstruppen konnten al-Zarqawi mittels Fingerabdrücken, anhand seines Gesichts sowie seiner bekannten Narben identifizieren.

Al-Zarqawi und Al Kaida im Irak haben seit Jahren Terroraktivitäten gegen das irakische Volk betrieben, um die Bemühungen der irakischen Regierung und der Koalition zu untergraben, den Irak aufzubauen und zu stabilisieren. Er soll für den Tod von Tausenden Irakern verantwortlich gewesen sein. Der Tod von al-Zarqawi ist ein bedeutender Schlag gegen die Al Kaida und ein weiterer Schritt hin zur Niederlage des Terrorismus im Irak.

Obwohl der Führer der Al Kaida im Irak jetzt tot ist, bleibt die Terrororganisation eine Bedrohung, weil ihre Mitglieder weiter versuchen werden, das irakische Volk zu terrorisieren und seine Regierung zu destabilisieren, die voranschreitet auf dem Weg zu Stabilität und Wohlstand. Die irakischen Truppen, unterstützt von der Koalition, werden die Terroristen weiter verfolgen, die das irakische Volk terrorisieren, solange bis der Terrorismus im Irak ausgelöscht sein wird." (APA/AFP)

Share if you care.