Stahlproduktion in Deutschland boomt

26. Juni 2006, 11:47
posten

Anstieg im Mai um neun Prozent im Vergleich zum Vormonat

Wiesbaden - Die Stahlproduktion in Deutschland wächst weiter kräftig. Die Hütten kochten im Mai neun Prozent mehr Stahl als im Vorjahresmonat. Die Menge stieg auf 4,02 Millionen Tonnen.

In den ersten fünf Monaten des Jahres wuchs das Volumen um 0,5 Prozent auf 19,34 Millionen Tonnen, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden berichtete. Die Wirtschaftsvereinigung Stahl hob auf Grund anhaltender Nachfrage die Produktionsprognose für das Gesamtjahr um einen halben Prozentpunkt auf zwei Prozent an. (APA/dpa)

Share if you care.