Schweizer Arbeitslosigkeit sinkt deutlich

26. Juni 2006, 11:47
1 Posting

Quote fiel im Mai auf 3,3 Prozent gefallen - Mit 129.486 Jobsuchenden um 6.874 weniger als im April

Bern - Die Zahl der Arbeitslosen ist in der Schweiz im Monat Mai zum vierten Mal in Folge gesunken und hat den tiefsten Stand seit dreieinhalb Jahren erreicht. Die Arbeitslosenquote ging von 3,5 Prozent im Vormonat auf 3,3 Prozent zurück, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (seco) am Donnerstag mitteilte. Tiefer war die Quote zuletzt im November 2002 mit 3,1 Prozent gewesen.

Ende des Monats waren noch 129.486 Menschen als Arbeitslose registriert. Das waren 6.874 Arbeitslose weniger als im April. So stark ist die Zahl der Arbeitslosen im Mai seit 1999 nicht mehr gesunken. (APA/AP)

Share if you care.