Tunesien: 20 Jahre Haft wegen Djerba-Anschlag

9. Juni 2006, 16:13
posten

44-Jähriger der Mithilfe bei Vorbereitung schuldig gesprochen

Tunis - Vier Jahre nach dem Terroranschlag auf der tunesischen Ferieninsel Djerba ist ein Angeklagter zu 20 Jahren verurteilt worden. Ein Strafgericht in Tunis sprach den 44 Jahre alten Belgacem Nawar am Mittwoch schuldig, bei der Vorbereitung des Al-Kaida-Anschlags geholfen zu haben.

Sein Neffe Nizar Nawar war der Selbstmordattentäter, der einen mit Flüssiggas gefüllten Lastwagen in die Synagoge von Djerba fuhr. Dabei wurden im April 2002 21 Menschen getötet. (APA/AP)

Share if you care.