Männergarten on tour

20. Juni 2006, 11:14
41 Postings

In Deutschland können Männer gegen Gebühr für einen Nachmittag "abgegeben" werden

Den Männergarten in Hamburg gibt es schon länger. Dabei steht die Idee im Vordergrund, einkaufsunlustige Männer dort "abzugeben", während ihre Frauen oder Freundinnen dem Shopping frönen. Nun geht er on tour. Der neue Aufbewahrungsort befindet sich im Christoffer's singin tapas in Wandsbek Gartenstadt. Für zehn Euro Gebühr kann SIE IHN zwischen 10. Juni und 8. Juli 2006 jeden Samstag von 12 bis 18 Uhr abgeben.

Programm

Betreut wird er dann von ausgebildeten Männergärtnerinnen und erhält eine warme Mahlzeit und zwei Bier. Außerdem im Programm: Workshops von einem bekannten Baumarkt, Tauchlehrgänge, Wettkämpfe, Spiele und Live-Übertragung der WM-Spiele und viele Überraschungen. Zusätzlich werden 3-er Cabrios für ein Wochenende verlost. Auch Live-Auftritte von bekannten Künstlern dienen seiner Unterhaltung. Außerdem kann er an der "Tell Mama-Bar" der ausgebildeten Männergärtnerin alles das erzählen, was er seiner Mutter oder seiner Frau erzählen will - es wird dann weitergeleitet.

Highlight für Österreicher

Alle Männer, die aus Österreich kommen und in einem Trikot ihres Landes abgegeben werden, zahlen keine zehn Euro "Aufbewahrungsgebühr". Eine telefonische Anmeldung unter 040 / 696 44 371 wird empfohlen. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
    Der Männergarten in Hamburg...
Share if you care.