Akku-Killer Windows Vista

12. Juli 2006, 10:06
35 Postings

Aufwendige Aero-Glass-Oberfläche sorgt für hohen Stromverbrauch

Windows Vista soll laut Hersteller Microsoft zahlreiche Vorteile bringen, die Akku-Leistung bei Notebooks dürfte dazu aber nicht gehören. Schuld daran ist die Aero-Glass-Oberfläche, die 3D-beschleunigte Oberfläche sorgt nämlich für zusätzlichen Strombedarf. Der erhöhte Stromverbrauch erklärt sich aus der Tatsache, dass der Grafikprozessor ständig die volle Leistung erbringen muss, bei Windows XP konnte er noch in einem Stromsparmodus laufen.

Problem

Das Problem wurde auch bereits von Microsoft erkannt. "Das Aero Theme in Windows Vista und die dazugehörigen Komponenten können mehr Ressourcen verbrauchen als frühere Versionen", sagte Product Manager Mike Burk in einem Interview mit CNet. Das Unternehmen arbeite aber mit Notebook-Herstellern zusammen, um dem Problem Herr zu werden.

Stromverbrauch

Ein geringerer Stromverbrauch kann auch mit dem Verzicht auf neue Funktionen erzielt werden, dann kommt ein grafisch weniger aufwändiges Basic-Theme zum Einsatz.

Keine Priorität

Windows-Chef Jim Allchin selbst hält diese Problematik nicht für einen Schwerpunkt bei der Entwicklung, in einem Interview betonte er, dass die Akkulaufzeit nicht "zu den derzeitigen Prioritäten" gehöre.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die neue Aero-Glass-Oberfläche sorgt für hohen Stromverbrauch.

Share if you care.