Arena sticht Premiere auch bei Sportsbar-Rechten aus

19. Juni 2006, 10:15
posten

Arena erhält Rechte für Bundesliga-Übertragung in Kneipen

Der Sportrechtevermarkter Arena erhält von der DFL auch die Rechte für die TV-Übertragung der Fußball-Bundesliga in Kneipen und Bars.

"Die gehen an Arena", sagte der Präsident der Deutschen Fußball Liga (DFL), Werner Hackmann, am Mittwoch bei einer Pressekonferenz auf eine entsprechende Frage. Damit geht der Bezahlfernsehsender Premiere auch dort leer aus. Bislang hatte Premiere sowohl die exklusiven Fernsehrechte als auch die Rechte für die so genannten Sportsbars. Arena hatte Premiere bereits bei den Fernsehrechten ausgestochen.(Reuters)

Share if you care.