Polen beteiligt sich mit 130 Soldaten an Einsatz

30. Juni 2006, 12:53
posten

Militärmission beginnt zwischen 19. und 25. Juni

Warschau - Polen beteiligt sich mit 130 Soldaten an der EU-Mission im Kongo. Militärsprecher Edward Jaroszuk erklärte am Dienstag, mehr als 100 Soldaten sollten das EU-Oberkommando und den Flughafen der Hauptstadt Kinshasa sichern. Bei weiteren 30 handele es sich um Ärzte, Köche, Computer- und Kommunikationsexperten.

Die Soldaten würden am 19. und am 25. Juni im Kongo eintreffen und bis zum 14. Juli bereit für ihre Aufgaben seien, sagte der Sprecher weiter. Im Kongo wird am 30. Juli ein neuer Präsident und das Parlament gewählt. Deutschland unterstützt die europäischen Truppen mit 800 Soldaten, Frankreich entsendet 500. Weitere 15 Länder haben ihre Mithilfe zugesagt. (APA/AP)

Share if you care.