Ratzers Farbspiele

6. Juni 2006, 19:40
posten

Gitarrist Karl Ratzer hat auf seinen Reisen eine Menge Stile kennen gelernt - Im Porgy & Bess am Donnerstag

Der Mann ist weit herumgekommen, war länger auch in den USA. Gitarrist Karl Ratzer, mittlerweile in Wien stationiert, hat auf seinen Reisen eine Menge Stile kennen gelernt und verinnerlicht. Wer ihn Standards spielen und bisweilen auch sanft singen gehört hat, vernimmt, wie dieses Repertoire längst organisch quasi das "seine" geworden ist, und wie gut es Ratzer auch versteht, seine Bebop-Erfahrungen mit bluesigen Farben zu versehen.

Allerdings ist da noch mehr: Karl Ratzer kann auch im Rhythm-&-Blues-Bereich und auch im groovigen Funk-Kosmos zu knackigen, markanten und originellen Statements finden, wenn er gut in Form ist. Im Porgy steht ihm seine "Night Club Band" zur Seite. (tos/ DER STANDARD, Printausgabe, 7.6.2006)

8. 6.
Porgy & Bess
Tickets: 01/512 88 11
21 Uhr
Share if you care.