Zwei US-Soldaten durch Bombe getötet

9. Juni 2006, 16:01
posten

Taliban bekennen sich zu Anschlag

Jalalabad/Kabul - Zwei Soldaten der US-Koalition sind am Dienstag im Osten Afghanistans durch eine am Straßenrand deponierte Bombe getötet worden, wie ein Sprecher der Provinzregierung von Nangahar mitteilte. Die amerikanische Militärsprecherin Khrysten Darm erklärte, der Anschlag habe sich gegen ein Militärfahrzeug gerichtet. Ein weiterer Soldat und ein afghanisches Dolmetscher seien verletzt worden.

Die Nationalität der Soldaten wurde nicht genannt. Ein Sprecher der gestürzten radikal-islamischen Taliban bekannte sich in der Provinzhauptstadt Jalalabad gegenüber einem Reporter der Nachrichtenagentur Reuters zu dem Angriff. (APA/Reuters/AP)

Share if you care.