21. Juni 2006, 15:43
3 Postings

Neue Ressortleiter gibt es in der "Wiener Zeitung". Die Leitung des Chronik-Ressorts übernimmt Bernhard Baumgartner (33). Er ist derzeit Chefredakteur bei der Branchen-Zeitschrift "Extradienst". Davor war Baumgartner bei der "Presse" und für den ORF (Blue Danube Radio) tätig gewesen. Das Sportressort übernimmt Tamara Slavik (26). Damit wird erstmals ein Sportressort einer österreichischen Tageszeitung von einer Frau geleitet. Slavik ist Eigenbau der "Wiener Zeitung" und hat auch schon bei Austrian Sports Net einschlägige Erfahrungen gesammelt. Dies teilte Chefredakteur Andreas Unterberger am Dienstag der APA mit.

Gleichzeitig wechselt Christian Mayr aus dem Chronik-Ressort der "Presse" zur "Wiener Zeitung". Die Wirtschaftsredaktion wird durch Karl Leban verstärkt, der zuletzt für die APA tätig war. Im Zuge des weiteren Ausbaus der "Wiener Zeitung" beginnt im Juli darüber hinaus eine neue Lehrredaktion. Absolventen dieser Lehrredaktion hätten gute Chancen, in das Team der Redaktion übernommen zu werden, so Unterberger. (APA)

Share if you care.