Zwei Kinder und ein Mann bei Wohnungsbrand gerettet

6. Juni 2006, 14:29
posten

Mann konnte über Drehleiter in Sicherheit gebracht werden

Wien - Dramatisch ist ein Einsatz der Wiener Feuerwehr am Dienstagvormittag in der Mittelgasse in Wien-Mariahilf verlaufen. Zwei Kinder mussten von den Einsatzkräften über das Stiegenhaus gerettet werden, ein Mann konnte über eine Drehleiter in Sicherheit gebracht werden. Das berichtete die Feuerwehr am Dienstag.

In der Küche der Wohnung war es zu einem Brand gekommen. Der Wohnungsinhaber rettete sich in ein Zimmer, von dem aus er von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht werden und der Rettung übergeben werden konnte. Gleichzeitig wurden zwei Kinder aus einer darüber liegenden Wohnung über das Stiegenhaus gerettet. Die Ursache des Brandes war noch unklar. (APA)

Share if you care.