Italiener in 80 km/h-Zone mit 171 Sachen unterwegs

7. Juni 2006, 09:03
1 Posting

Der Führerschein wurde dem Raser vorläufig abgenommen

Mistelbach - Eklatant die Straßenverkehrsordnung missachtet hat ein italienischer Staatsbürger in Wolfpassing an der Hochleithen (Bezirk Mistelbach) am Sonntag. Der Mann fuhr mit seinem Pkw 171 km/h im Gemeindegebiet. 80 km/h sind dort erlaubt, berichtete die NÖ Sicherheitsdirektion. Dem Raser wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. (APA)
Share if you care.