Revival der "Light-Shows" mit Boy George

6. Juni 2006, 12:57
posten

"Vee:Club" will Musik, Licht, Video, Computertechnik und Livekameras zu Multimedia Show verschmelzen - Österreich-Tournee ab Samstag

Graz - Ex-Culture-Club-Sänger Boy George kommt am kommenden Samstag (10.6.) zu einem Auftritt nach Graz. Der in New York lebende Brite wurde als DJ für den "Vee:Club" verpflichtet, eine Multimedia-Party, die von Graz aus zu einer Österreich-Tournee startet.

Das Konzept des "Vee:Club" besteht im Verschmelzen aller Medien zu einer Einheit. "Der Besucher selbst wird Teil der multimedialen Show und erhält Zutritt zu einer anderen Dimension", versprechen die Organisatoren. Durch das Zusammenspiel von Musik, Licht, Video, Computertechnik und Livekameras werden Räume akustisch und optisch gestaltet. "Es ist, wie in einem MTV-Video mitzuwirken", erklärt Veranstalterin Daniela Matschnig, die einen derartigen Event schon vier Mal in Kärnten auf die Bühne gestellt hat. Neben anderen Dee-Jays, Vee- und Light-Jays wird Boy George in Graz in der 1.000 Quadratmeter großen Messehalle 10 auftreten.

"Er ist sehr unkompliziert und offen," ist Matschnig von ihrem Stargast angetan. Sonderwünsche gebe es so gut wie keine. Boy George werde nur für den Gig in Graz aus New York anreisen. Gebucht ist das Augarten Hotel für eine Nacht. Ein Besichtigungsprogramm sei nicht geplant, aber spontan möglich.

Weitere Höhepunkte des Abends sind die Verleihung des "Triumph International Fashion Award 2006", bei dem aus weltweit eingereichten Entwürfen der Nachwuchsdesigner des Jahres prämiert wird, sowie Shows von Bekleidungs- und Accessoires-Firmen. (APA)

http://Vee:Club Sa., 10.6.2006
21 Uhr
Graz, Messe, Halle 10
  • Artikelbild
    screenshot: vee:club
Share if you care.