Big Ben für einen Monat verstummt

11. Juni 2006, 19:10
1 Posting

Wegen Reparaturarbeiten - Neuer Glockenbalken wird eingesetzt

London - Der Big Ben ist vorübergehend verstummt. Der Glockenschlag des berühmten Uhrturms am Londoner Westminster-Palast wurde am Montag für einmonatige Reparaturarbeiten abgeschaltet. In dieser Zeit soll ein neuer Glockenbalken eingesetzt werden. Die Uhr läuft jedoch weiter.

Der 1859 von Sir Benjamin Hall erbaute Turm ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der britischen Hauptstadt. Offiziell heißt er St. Stephen's Tower, und lediglich die schwerste seiner fünf Glocken heißt offiziell Big Ben. Der weltberühmte Glockenschlag, dessen Melodie von Georg Friedrich Händel stammt, erklingt alle Viertelstunde. (APA/AP)

Share if you care.