Britische Soldaten töten fünf mutmaßliche Taliban

9. Juni 2006, 16:01
1 Posting

Suche nach Extremisten im Süden des Landes

London - Britische Truppen haben bei Gefechten im Süden Afghanistans fünf mutmaßliche Taliban-Kämpfer getötet. Die Soldaten hätten in der Provinz Helmand nach Extremisten gesucht und zwei Personen festgenommen, teilte das Verteidigungsministerium in London am Sonntagabend mit. Dabei sei es zu den gewaltsamen Auseinandersetzungen gekommen. Unter den Briten habe es keine Toten oder Verletzten gegeben. Im Süden Afghanistans sind gut 3.000 britische Soldaten im Einsatz. (APA/AP)
Share if you care.