Tauerntunnel nach Pkw-Brand gesperrt

5. Juni 2006, 17:45
posten

Insassen konnten sich in Sicherheit bringen - Niemand verletzt

Salzburg - Nach einem Pkw-Brand heute, Sonntag, gegen 16.30 Uhr musste der Tauerntunnel für die Bergungsarbeiten gesperrt werden. Die Autoinsassen konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Verletzt wurde niemand, teilte das Rote Kreuz mit.

Der Wagen geriet im Tunnel aus bisher unbekannter Ursache in Brand. Nachdem sie die Flammen selbst nicht löschen konnten, flüchteten die Insassen in Richtung Tunnelausgang. (APA)

Share if you care.