China: 40 Tote bei Absturz eines Militärflugzeugs

7. Juni 2006, 09:03
posten

Offizielle Bestätigung - Präsident Hu ordnete Untersuchung des Unglücks an

Peking - Beim Absturz eines Transportflugzeugs der chinesischen Streitkräfte im Osten der Volksrepublik sind alle 40 Insassen ums Leben gekommen. Präsident Hu Jintao habe eine Untersuchung des Unglücks angeordnet, meldete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua am Montag. Es war die erste offizielle Bestätigung der Todesfälle.

Am Sonntag hatte Xinhua unter Berufung auf einen Militärsprecher noch berichtet, bei dem Absturz am Samstag seien mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich in der Provinz Anhui südwestlich von Shanghai. Augenzeugen berichteten von zahlreichen Leichenteilen an der Absturzstelle. (APA/AP)

Share if you care.