Stuart A. Staples: "Leaving Songs"

    23. Juli 2006, 18:09
    1 Posting

    Zwischen Aufbruchsstimmung und Melancholie: Ein schöner Abschied

    We all have dreams of leaving
    We all wanna make a new start
    Go and pack a little suitcase
    With the pieces of our hearts
    (That Leaving Feeling)


    Wer mit diesen Zeilen nichts anfangen kann, der wird auch die “Leaving Songs” von Stuart A. Staples nicht zur Gänze genießen können, denn alle Songs auf dieser CD handeln vom Weggehen, Loslassen, Zurücklassen und den Schwierigkeiten etwas Neues zu beginnen. Abschied, zwischen aufregendem Neuanfang und wehmütigem Aufgeben - genauso weitreichend ist auch die musikalische Bandbreite des Albums. Von beschwingter Aufbruchsstimmung, wie bei "Goodbye to old friends" bis zu traurigster Melancholie, wie bei "This old town" reichen die "Leaving Songs".

    Der Sänger von den Tindersticks hat, wie versprochen, sein zweites Soloalbum herausgebracht, ein Konzeptalbum, bei dem sich alles um die Facetten des Verlassens, des Aufbruchs dreht. Musikalische und gesangliche Ähnlichkeiten zu den Tindersticks sind gegeben. Zum einen, weil Stuart A. Staples der Band mit tiefsonorer Stimme seine ganz persönliche und einzigartige Note gegeben hat zum anderen, weil er auf diesem Album von den Tinderstickskollegen Neil Fraser und Dave Boulter begleitet wird.

    Aber im Gegensatz zu den Tindersticks-Alben kommt Staples diesmal mit weniger Streichern aus. Die Musik wird von Gitarren, Klavier und Bläsern beherrscht, bleibt aber immer unaufdringliche. Der Song "Dance with an old man" kommt mit kaum hörbarer musikalischer Untermalung aus.

    Dafür hat sich Staples gesanglich Verstärkung geholt. Das Duett "This road is long" singt er gemeinsam mit Maria McKee. Bei „That leaving feeling“ wird Staples gesanglich von Lhasa de Sela unterstützt, die das Gefühl des Verlassens nur zu gut kennt. Bis zu ihrem dreizehnten Lebensjahr war sie mit ihrer Familie immer zwischen Kanada, den USA und Mexiko unterwegs. Es gibt traurige Musik, die beim Hören noch trauriger macht und es gibt traurige Musik, die hoffnungsvolle Sehnsucht weckt. Genau so ein Album ist Stuart A. Staples mit den „Leaving Songs“ gelungen. (ost)

    • Stuart A. Staples
Leaving Songs
(Beggars Banquet/Edel)
      cd-cover

      Stuart A. Staples
      Leaving Songs
      (Beggars Banquet/Edel)

    Share if you care.