Grateful Dead-Keyboarder Vince Welnick verstorben

3. Juni 2006, 20:09
5 Postings

55-Jähriger soll sich in San Francisco das Leben genommen haben

San Francisco - Der amerikanische Musiker Vince Welnick, letzter Keyboarder der legendären Rockband Grateful Dead, ist tot. Wie die San Jose Mercury News am Samstag unter Berufung auf Freunde des 55-Jährigen berichtete, nahm er sich in seinem Haus bei San Francisco vermutlich das Leben.

Welnick gehörte der kalifornischen Band von 1990 bis zu deren Auflösung im Jahr 1995 nach dem Tod von Frontman Jerry Garcia an. Das Ende der Band habe ihn in eine tiefe Depression gestürzt, bekannte der Keyboarder einmal. Er gründete danach seine eigene Gruppe namens Missing Man und trat gelegentlich auch mit Grateful Dead-Drummer Mickey Hart auf. (APA/dpa)

Share if you care.