Veranstaltungstipp: Des Fleischhackers Werdegang

2. Juni 2006, 19:48
posten

Tenor Stefan Fleischhacker erzählt "Mein gesamtes Leben"

Genies erscheinen früh vollendet – Zeit also, dass uns Tenor Stefan Fleischhacker „Mein gesamtes Leben“ erzählen will, also seinen Werdegang „von der Landpomeranze zur Königin der Nacht“. Prosaisch ausgedrückt: „vom Tiroler Glasschleifer zum Wiener Operndirektor“.

Veranschaulicht wird der Abend durch rares Fotomaterial und zahllose Geschichten, welche vom redegewandten Pianisten Stephen Delaney vorgetragen werden. Fragt sich, was danach kommt. (henn, DER STANDARD Printausgabe, 03./04./05.06.2006)

Letztes Erfreuliches Operntheater,
3., Baumanngasse 2,
(01) 712 14 27
Beginn: 20.00
Share if you care.