"Löwe" Ochs wird Bulle

18. Juni 2006, 22:13
132 Postings

Red Bull Salzburg verpflichtet laut Matthäus eines der größten deutschen Torhüter-Talente von 1860 München

Salzburg - Österreichs Fußball-Vizemeister Red Bull Salzburg hat am Freitag den ersten Transfer nach dem Abgang von Trainer Kurt Jara bzw. der Verpflichtung des Duos Giovanni Trapattoni/Lothar Matthäus getätigt. Am Freitag unterschrieb Timo Ochs, der bisherige Torhüter des vom Steirer Walter Schachner betreuten Zweitligisten TSV 1860 München, als neue Nummer eins.

"Mit Ochs haben wir eines der größten deutschen Torhüter-Talente verpflichtet. Er verfügt über sehr gute fußballerische Qualitäten und ist körperlich sehr stark", meinte Matthäus über den Keeper, der am 17. Oktober 25 Jahre alt wird. Der 1,88 m große und 82 kg schwere Schlussmann zählte zuletzt in München zur Stammelf und wurde von den Fans zum "Löwen des Jahres 2005" gewählt. (APA)

  • Timo Ochs: Erster Kandidat auf den Platz zwischen den Pfosten.
    foto: salzburg

    Timo Ochs: Erster Kandidat auf den Platz zwischen den Pfosten.

Share if you care.