Wechsel im Vorstand von FunderMax

22. Juni 2006, 15:20
posten

Erlfried Taurer neuer Geschäftsführer - Harald Kogler scheidet aus

St. Veit/Glan - Einen Wechsel gibt es in der Geschäftsführung von FunderMax, ehemals Funder Industrie Ges.m.b.H. Harald Kogler, der 1999 zu dem Unternehmen gekommen war, ist mit 30. Mai aus dem Unternehmen ausgeschieden, auf eigenen Wunsch, wie es hieß. Seine Agenden übernimmt Erlfried Taurer, seit April dieses Jahres Mitglied der Geschäftsführung.

Taurer, Jahrgang 1967, trat im Oktober 2003 in das damalige Unternehmen Funder ein und übernahm die Leitung des Bereichs "Imprägnierte Papiere". Rasche Erfolge brachten ihm die Führung des Bereichs Rohfaser ein. Im Zuge der Fusion mit Isomax übernahm er die Gesamtverantwortung für den Vertrieb mit Industriekunden, wo er ein Umsatzvolumen von über 100 Millionen Euro betreute. Gleichzeitig wurde ihm die Geschäftsführung des Tochterunternehmens Sprela GmbH in Spremberg/Deutschland übertragen, wo er in kurzer Zeit eine Umsatzsteigerung erzielen konnte.

Vor seinem Eintritt bei Funder war Taurer als Qualitätsmanager, Produktionsleiter und Geschäftsführer bei verschiedenen Unternehmen tätig. Über die berufliche Zukunft Koglers war vorerst nichts bekannt. (APA)

Share if you care.