Gehrer führt Landesliste der Vorarlberger ÖVP an

21. Juni 2006, 14:26
14 Postings

Unterrichtsministerin mit 32 von 35 Stimmen auf Platz eins gesetzt - "Symbolische Unterstützung" für Gehrer

Bregenz/Dornbirn - Unterrichtsministerin Elisabeth Gehrer führt erneut die Landesliste der ÖVP Vorarlberg für die Nationalratswahl im Herbst an. Der Landesparteivorstand der Vorarlberger Volkspartei sprach sich am Montagabend im Vereinshaus Dornbirn mit 32 (von 35) Stimmen für Gehrer als Listenerste aus, sagte ÖVP-Pressesprecherin Susanne Sonntag am Donnerstag kurz vor 21.00 Uhr gegenüber der APA. Schon bei den vergangenen Nationalratswahlen hatte Gehrer auf Platz eins der Landesliste kandidiert.

Auf Platz zwei hinter Gehrer folgt auf der Landesliste der Generalsekretär des Wirtschaftsbundes und ÖVP-Umweltsprecher im Parlament, Karlheinz Kopf (Listenerster im Vorarlberger Wahlkreis Süd). Dritter auf der Landesliste ist der Nationalratsabgeordnete Norbert Sieber vor Martin Vallaster, dem Bürgermeister von Bartholomäberg, und Anna Franz, die die Regionalliste im Vorarlberger Wahlkreis Nord anführt. Mit Kopf, Sieber und Franz stellt die Vorarlberger ÖVP derzeit drei Abgeordnete zum Nationalrat.

Die Erstreihung von Gehrer sei als "symbolische Unterstützung" zu sehen, unterstrich der Vorarlberger ÖVP-Klubobmann Markus Wallner im Vorfeld der Listenerstellung zur APA. Seitens der Bundes-ÖVP sei zugesagt worden, dass Gehrer auf der Bundesliste "weit vorne sein wird". Sollte eine diesbezügliche Entscheidung anstehen, würde die Unterrichtsministerin das Bundesmandat annehmen, so Wallner. (APA)

Share if you care.