Mitgliederboom bei französischen Sozialisten

7. Juni 2006, 16:34
posten

Historischer Rekord von 200.000 Mitgliedern

Paris - Ein Jahr vor den Präsidentschaftswahlen erleben Frankreichs oppositionelle Sozialisten einen rasanten Anstieg der Mitgliederzahlen. Wie PS-Chef Francois Hollande am Donnerstag in Paris mitteilte, gewann die Partei in den vergangenen drei Monaten 75.000 neue Mitglieder. Damit stieg die Gesamtzahl auf den historischen Rekord von 200.000.

Die Sozialisten hatten jüngst die Möglichkeit eingerichtet, per Internet Mitglied zu werden. Dabei werden auch niedrigere Beiträge fällig. Alle Parteimitglieder, die sich vor dem 1. Juni eingeschrieben haben, können im Herbst an der internen Wahl des Präsidentschaftskandidaten teilnehmen. Haushohe Favoritin in den Umfragen ist zurzeit Hollandes langjährige Lebensgefährtin Ségolène Royal. (APA)

Share if you care.