9. Juni

9. Juni 2006, 00:00
posten
1877 - In Wimbledon veranstaltet der Londoner Tennisclub "All England Club" das erste Turnier. Damit beginnen die jährlichen "All England Championships".

1928 - Der amerikanische Pilot Charles Kingsforth-Smith, der am 31.5. in Oakland/Kalifornien gestartet war, trifft mit seiner Fokker nach dem ersten Transpazifikflug in Brisbane in Australien ein.

1952 - Die Sowjetunion gibt die Donauschifffahrt frei.

1957 - Die österreichische Karakorum-Expedition (Buhl, Diemberger, Schmuck, Wintersteller) ersteigt den 8.047 Meter hohen Broad Peak im Himalaya.

1976 - Das unter dem autoritären Regime eingesetzte spanische Ständeparlament (Cortes) hebt das Verbot politischer Versammlungen und Zusammenschlüsse auf, das die Franco-Putschisten nach ihrem Sieg im Bürgerkrieg 1939 erlassen hatten, und verabschiedet das Gesetz über die Zulassung von Parteien. Damit ist der Übergang zur Demokratie nach fast vier Jahrzehnten Diktatur in Spanien eingeleitet.

1986 - Einen Tag nach dem Sieg Kurt Waldheims bei der Bundespräsidentenwahl erklärt Bundeskanzler Fred Sinowatz seinen Rücktritt. Am 16.6. wird der bisherige Finanzminister Franz Vranitzky (SPÖ) vom noch amtierenden Bundespräsidenten Rudolf Kirchschläger als neuer Regierungschef vereidigt. Auch Außenminister Leopold Gratz scheidet auf eigenen Wunsch aus der Bundesregierung aus und wird durch den Spitzendiplomaten und Nationalratsabgeordneten Peter Jankowitsch ersetzt.

1986 - Als erste europäische Regierung beschließt der Schweizer Bundesrat ein Verbot für Phosphat in Textil-Waschmitteln.

1991 - Nach 600 Jahren Ruhe bricht der philippinische Vulkan Mount Pinatubo wieder aus. Die Eruption fordert 565 Tote, 30.000 Menschen werden evakuiert.

1991 - König Hussein von Jordanien legt in einer "Nationalcharta" ein demokratisches Mehrparteiensystem fest.

2001 - Der iranische Präsident Mohammad Khatami wird mit großer Mehrheit wiedergewählt.

2001 - In einer japanischen Grundschule in Osaka tötet ein psychisch kranker Amokläufer acht Personen, mehr als 20 Personen werden verletzt.

Geburtstage: George Stephenson, brit. Ingenieur (1781-1848) Cole Porter, US-Komponist (1891-1964) Richard Friedenthal, dt. Schriftsteller (1896-1979) Robert S. McNamara, US-Politiker (1916- ) Jurij Brezan, dt. Schriftsteller (1916-2006) Robert Strange McNamara, US-Politiker (1916- ) Francoise Arnoul, franz. Filmschausp. (1931- ) Robert Sara, öst. Fußballer (1946- ) Michael J. Fox, US-Schauspieler (1961- )

Todestage: Jan van Eyck, niederländ. Maler (1390-1441) Claudio Arrau, chil. Pianist (1903-1991) Gerd Gaiser, dt. Schriftsteller (1908-1976) Otto G. Preiser, öst. Plattenproduzent (1920-1996)

(APA)

Share if you care.