3. Juni

3. Juni 2006, 00:00
posten
1492 - Der Nürnberger Kaufmann und Geograf Martin Behaim stellt den ersten realistischen Erdglobus vor. Er stützt sich auf die geographischen Koordinaten der erforschten Gebiete in Europa, Asien und Afrika.

1621 - Die Generalstaaten der Niederlande gründen die Westindien-Kompanie, die das Handelsmonopol über Amerika, die Pazifischen Inseln und die Küste Westafrikas erhält.

1871 - Elsaß und Lothringen werden nach der französischen Niederlage als gemeinsames "Reichsland" dem unter preußischer Vorherrschaft neu gegründeten "Deutschen Reich" einverleibt.

1881 - Fünf Jahre nach der Erfindung des ersten brauchbaren Telephons in den USA erhält die "Wiener Telegraphen- Gesellschaft" eine Konzession zur Einrichtung eines Telephonnetzes im Raum Wien.

1941 - Durch "Führeranweisung" wird Schillers "Wilhelm Tell" von den Bühnen, aus Bibliotheken und aus Schullehrplänen entfernt.

1941 - Das finnische Oberkommando stellt der deutschen Wehrmacht Nordfinnland als Aufmarschbasis gegen die sowjetische Festung Murmansk zur Verfügung.

1946 - Die Pan American Airways eröffnen den Flugverkehr zwischen New York und Wien.

1946 - Ausrufung der Republik Italien nach einer Volksabstimmung über die Staatsform, bei der eine knappe Mehrheit gegen die Monarchie optiert hatte.

1951 - Der 1914 verstorbene Papst Pius X. wird in einer feierlichen Zeremonie im Petersdom in Rom von Pius XII. selig gesprochen (Heiligsprechung 1954).

1961 - Beginn des Wiener Gipfeltreffens zwischen dem sowjetischen Ministerpräsidenten und KPdSU-Chefs Nikita Chruschtschow und US-Präsident John F. Kennedy, die von Bundespräsident Adolf Schärf festlich willkommen geheißen werden.

1971 - In Dortmund wird das Stück "Wildwechsel" von Franz Xaver Kroetz uraufgeführt, das ihn mit einem Schlag bekannt macht.

2003 - Eintägiger ÖGB-Streik gegen die Pensionsreform der schwarz-blauen Regierung.

2005 - Das Pentagon gibt absichtliche Herabwürdigungen des Koran durch Angehörige des US-Wachpersonals in dem berüchtigten Gefangenenlager Guantanamo zu, wo islamische Terrorverdächtige inhaftiert sind.

Geburtstage: Julius Wilhelm Zincgref, dt. Lyriker (1591-1635) Josephine Baker, franz.-US-Sängerin/Tänzerin (1906-1975) Ernst Haeusserman, öst.-US-Regisseur/Theaterleiter (1916-1984) Eberhard Schlotter, dt. Grafiker (1921- ) Martin Gregor-Dellin, dt. Schriftsteller (1926-1988) Allen Ginsberg, US-Lyriker (1926-1997) Flora Isabel McDonald, kanad. Politikerin (1926- ) Raul Castro Ruz, kuban. Politiker (1931- ) Uwe Jens Jensen, dt. Regisseur/Schriftst. (1941-1997) Monika Maron, dt. Schriftstellerin (1941- ) Norbert Gstrein, öst. Schriftsteller (1961- )

Todestage: Francois Appert, franz. Süßwarenhersteller/Erfinder der Konservendose (1752-1841) Siegfried Trebitsch, öst. Schriftsteller (1869-1956) Michail Kalinin, sowj. Politiker (1875-1946) Ferdinand Leitner, dt. Dirigent (1912-1996) Peter Glenville, brit. Regisseur (1913-1996) Anthony Quinn, US-Filmschauspieler (1915-2001)

(APA)

Share if you care.