Rauriser Wissenschaftstage: Klimaforschung

1. Juni 2006, 12:16
posten
Vorträge und Diskussionen zur aktuellen Klimaforschung sowie geführte Wanderungen durch die Klimageschichte der Sonnblickregion stehen am Programm der Rauriser Wissenschaftstage (7. bis 9. Juli 2006), zu der die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) einlädt, um Öffentlichkeit und Wissenschaft einander näher zu bringen.

Am Freitag (7. Juli) berichten internationale KlimaforscherInnen auf der Heimalm in Rauris von ihren aktuellen Projekten. Der Schwerpunkt liegt beim Klima der Alpen - Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Mit Diskussionen zu den Themen.

Am Samstag und Sonntag (8. und 9. Juli) wird bei zwei geführten Touren die Klimageschichte der Region erläutert. Eine Eintagestour im Nationalpark Hohe Tauern und eine Zweitagestour (mit Besichtigung und Übernachtung am Sonnblick-Gipfel) stehen zur Auswahl.

Jede und jeder kann gegen einen Unkostenbeitrag an den Rauriser Wissenschaftstagen teilnehmen. Details s. pdf-File in der linken Spalte. (red)

  • pdf-File Rauriser Wissenschaftstage, mit Anmelde-Möglichkeit (ca. 224 KB)

    Download
Share if you care.