Start der Schnellbootverbindung Wien - Preßburg

1. Juni 2006, 09:27
7 Postings

Mit dem "Twin City Liner" in 75 Minuten in der der slowakischen Hauptstadt

Wien - Die neue Schnellbootverbindung zwischen der Wiener Innenstadt und der slowakischen Hauptstadt Preßburg (Bratislava) nimmt heute, Donnerstag, den Linienbetrieb auf. Der "Twin City Liner" ist ein vollklimatisierter Katamaran, der eine Strecke in rund 75 Minuten zurücklegt. Er wird bis 29. Oktober drei Mal täglich zwischen dem Donaukanal und der Preßburger Altstadt pendeln. Die Abfahrtsstelle in Wien liegt beim Schwedenplatz.

Der "Twin City Liner" hat 1.960 PS und verfügt über 102 Plätze. Der Fahrpreis pro Strecke beträgt für Erwachsene zwischen 15 und 25 Euro. Das Projekt wurde von der Central Danube Region Marketing und Development Gmbh umgesetzt, einer gemeinsamen Gesellschaft von Wien-Holding und der Raiffeisen Landesbank Niederösterreich-Wien. Betreiber ist die DDSG Blue Danube Schiffahrt GmbH.(APA)

Share if you care.