Bühnen-Comeback von Christina Aguilera

1. Juni 2006, 10:00
posten

Dazu: Musikbiz-Einstieg von Paris Hilton

Frankfurt/New York - Christina Aguilera feiert bei den diesjährigen MTV Movie Awards mtv.de/kino nach längerer Pause ihr Bühnen-Comeback. Auf der Preisverleihung wird die Sängerin die Weltpremiere ihrer neuen Single "Ain't No Other Man" geben. Außerdem sorgen die angesagten Punkrocker AFI sowie die Newcomer Gnarls Barkley ("Crazy") am 9. Juni für die angemessene musikalische Unterhaltung.

"Do You Think I'm Sexy"

Die US-Hotelerbin Paris Hilton veröffentlicht demnächst ihre erste Single "Stars Are Blind". Auf dem danachfolgenden Album wird das Szene-Girl unter anderem den Rod Stewart Klassiker "Do You Think I'm Sexy" covern. "Das ganze Album hat so viele verschiedene Musikstile. Ich mag sie alle. Es ist nicht nur Pop oder nur Rock zu hören. Ich wollte etwas für alle machen", sagte Hilton dem Hongkonger Magazin "Prestige".

Hilton habe die Texte von sieben Songs selbst geschrieben. Um Sängerin zu werden, musste Hilton nach eigenen Angaben ihre Schüchternheit überwinden. "Ich hatte immer eine Stimme und wusste immer, dass ich singen kann, aber ich war zu schüchtern, um es zuzulassen. Ich denke, es ist die schwierigste Sache, vor Leute zu singen. Als ich es schließlich ausprobiert habe, habe ich gemerkt, dass ich dafür am talentiertesten bin." "Stars Are Blind" soll bei Warner Records und ihrem eigenen Label Heiress Records erscheinen. (APA/dpa/AP)

Share if you care.