Dax-Konzerne zahlen Rekorddividenden

19. Juni 2006, 13:02
posten

30 Großkonzerne reichten 2005 22,8 Milliarden Euro an ihre Aktionäre weiter - Größter Dividendenzahler ist Stromkonzern E.ON

Frankfurt - Die 30 Großkonzerne im Deutschen Aktienindex (Dax) reichen in diesem Jahr eine Rekordsumme an ihre Aktionäre weiter. Für das vergangene Geschäftsjahr zahlten sie Dividenden von insgesamt 22,8 Milliarden Euro, wie aus einer am Mittwoch in Frankfurt am Main vorgelegten Analyse der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) hervorgeht.

Größter Dividendenzahler ist demnach der Stromkonzern E.ON, der sich inklusive einer Sonderausschüttung von 4,8 Milliarden Euro trennt. Lediglich der Chiphersteller Infineon blieb den Bonus erneut schuldig. Dennoch bildeten die Dax-Unternehmen eine positive Ausnahme: 60 Prozent aller börsennotierten Gesellschaften zahlten keine Dividende, beklagten die Anlegerschützer. (APA/AFP)

Share if you care.