Sperre von Wimmer reduziert

12. Juli 2006, 14:32
9 Postings

Von 12 auf 8 Partien

Wien - Das Protestkomitee der österreichischen Fußball-Bundesliga hat die Sperre des Admiraners Gerd Wimmer von zwölf auf acht Partien reduziert. Damit müsste der Außenspieler noch die ersten vier Saisonspiele der Südstädter in der Ersten Liga versäumen, sollte er bei den Niederösterreichern bleiben.

Wimmer hatte die drakonische Sperre auf Grund der Prügelszenen nach dem Spiel Admira - Wacker Tirol Mitte April ausgefasst.(APA)

Share if you care.