"Sehe ich aus, als würde ich sterben?"

9. Juni 2006, 12:27
8 Postings

Elizabeth Taylor weist bei Larry King Berichte über schwere Erkrankung zurück

Los Angeles - Schauspiellegende Elizabeth Taylor hat Berichte der amerikanischen Boulevardpresse zurückgewiesen, sie leide an der Alzheimer-Krankheit. "Sehe ich aus, als würde ich sterben?", fragte die 74-Jährige am Dienstag den Moderator des Nachrichtensenders CNN, Larry King. "Sehe ich aus oder klinge ich, als hätte ich Alzheimer?" Die Presse denke sich solche Dinge aus, "weil sie nichts Schmutziges über jemand anderen zu schreiben haben".

"Liz Alzheimer-Tragödie" titelt das Magazin "The National Enquirer" in seiner Juni-Ausgabe und berichtet unter Berufung auf Freunde der Schauspielerin, sie leide an einem frühen Stadium der Krankheit. Die Oscar-Gewinnerin benutzt bereits seit einiger Zeit wegen Rückenproblemen einen Rollstuhl. Die Beschwerden gingen schon auf ihre Jugendzeit zurück, sagte Taylor. Sie wurde mit einer Rückgratverkrümmung geboren worden. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Elizabeth Taylor bei Larry King

Share if you care.