Mehr Österreicher denn je beim Werbefestival

24. Juni 2006, 21:27
2 Postings

257 österreichische Einreichungen: PKP, FCB, Demner und Lowe am eifrigsten - 24.862 Arbeiten im Rennen - Einreichungen nach Ländern und Kategorien als Download

Österreichs Werbeagenturen haben mit 257 mehr Arbeiten als je zuvor beim Werbefestival von Cannes eingereicht. 2004 waren es 232, schon damals ein Höchststand. Italien reichte knapp 500 der insgesamt 24.862 Arbeiten ein, Belgien ist mit 575 selbstbewusster. Mit 64 Inseraten aus Österreich ist Print die stärkste Kategorie vor Film (46) und Direktmarketing (39).

Die eifrigsten Agenturen (Details in den Dateien zum Download): PKP mit 36 Einzelpositionen, die FCB-Gruppe mit 30 sowie Lowe GGK und Demner, Merlicek & Bergmann mit je 21. Wenn wir uns nicht bei unseren hurtig erstellten Strichlisten vertan haben. (fid/DER STANDARD, Printausgabe, 31.5.2006)

  • Die Anzahl der Einreichungen nach Ländern und Kategorien.

    Download
  • Österreichische Einreichungen für die Titanium Lions

    Download
  • Österreichische Einreichungen für die Cyber Lions

    Download
  • Österreichische Einreichungen für die Film Lions

    Download
  • Österreichische Einreichungen für die Kategorie "Direct"

    Download
  • Österreichische Einreichungen für die Media Lions

    Download
  • Österreichische Einreichungen für die Kategorie "Outdoor"

    Download
  • Österreichische Einreichungen für die Press Lions

    Download
  • Österreichische Einreichungen für die Promo Lions

    Download
  • Österreichische Einreichungen für die Radio Lions

    Download
Share if you care.