Neue Führung bei Wunderman

26. Juli 2006, 13:43
6 Postings

Daniela Sabelko wird Managing Director, Andreas Spielvogel neuer Executive Creative Director

Die Führungsebene der Wiener Direktmarketing Agentur/Tochter von Youngs & Rubicam wird neu strukturiert. Die 35-jährige Daniela Sabelko übernimmt die Funktion des Managing Director. Der 34-jährige Andreas Spielvogel fungiert als neuer Executive Creative Director.

Spielvogel und Sabelko setzen auf die Kraft des Netzwerkes – ob in Zusammenarbeit mit Young and Rubicam in Wien oder mit den zahlreichen Wunderman-Niederlassungen im deutschsprachigen Raum.

Sabelko fungierte zuletzt als Client Service Director bei FCBi, wo sie Kunden wie BA-CA, Lexus, IKEA, HP, ONE, Mondi packaging und Western Union Club 500 erfolgreich betreute.

Der neue Kreativ-Chef, Andreas Spielvogel, 34, startete seine Karriere bereits während seines Studiums (Deutsche Philologie/Geschichte) als freier Mitarbeiter der Unternehmensberatung Schwabe, Ley & Greiner. 1996 heuerte er als Chefredaktionsassistent von Dr. Christian Rainer (trend-profil-Verag) an, bevor er 1998 zur Wiener Agentur Palla, Koblinger_Proximity wechselte, wo er 2002 zum Creative Director avancierte. Eine Reihe österreichischer aber auch internationaler Prämierungen untermauern Spielvogels Weg in den vergangenen Jahren, darunter zahlreiche Columbus-Awards, Trophäen von Echo, John Caples Award, Effie, CCA Venus, Golden Drum sowie 5 Cannes Shortlists-Platzierungen. (red)

  • Artikelbild
    foto: wunderman
Share if you care.